Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Inhalt
Aktuelle Gesamtausgabe
Änderungshistorie
juris-Abkürzung:MammmoAltGrV BW
Ausfertigungsdatum:23.12.2005
Gültig ab:14.01.2006
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Fundstelle:GBl. 2006, 13
Gliederungs-Nr:2124-2
Verordnung des Sozialministeriums
über die Altersgruppe der einzuladenden
Frauen im Rahmen des Mammographie-Screenings
(Mammographie-Altersgruppen-VO)
Vom 23. Dezember 2005
Zum 05.07.2022 aktuellste verfügbare Fassung der Gesamtausgabe
Stand: letzte berücksichtigte Änderung: Überschrift geändert durch Artikel 158 der Verordnung vom 23. Februar 2017 (GBl. S. 99, 117)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Auf Grund von § 2 Satz 2 des Gesetzes über die Zentrale Stelle zur Durchführung des Einladungswesens im Rahmen des Mammographie-Screenings vom 28. Juli 2005 (GBl. S. 584) wird verordnet:

§ 1

Als nach § 2 Satz 1 des Gesetzes über die Zentrale Stelle zur Durchführung des Einladungswesens im Rahmen des Mammographie-Screenings einzuladende Gruppe werden Frauen im Alter von 50 Jahren bis zum Ende des 70. Lebensjahres bestimmt.

§ 2

Diese Verordnung tritt am Tag nach ihrer Verkündung in Kraft.

STUTTGART, den 23. Dezember 2005

RENNER