Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Gesamtausgaben-Liste
Amtliche Abkürzung:PatG/GebrMGAV
Ausfertigungsdatum:24.05.1961
Gültig ab:01.01.1964
Dokumenttyp:Rechtsverordnung
Quelle:juris Logo
Fundstelle:BGBl I 1961, 595
FNA:FNA 420-1-3, Bundesgesetzblatt Teil III
Verordnung zur Ausführung des § 56 des Patentgesetzes und des § 9 des Gebrauchsmustergesetzes
 
Zum 13.06.2021 aktuellste verfügbare Fassung der Gesamtausgabe
Stand:Geändert durch Art. 19 G v. 16.7.1998 I 1827

Fußnoten


(+++ Textnachweis Geltung ab: 1.1.1964 +++)

Überschrift: Langüberschrift idF d. Art. 19 Nr. 1 G v. 16.7.1998 I 1827 mWv 1.11.1998; Buchstabenabkürzung eingef. durch Art. 19 Nr. 2 G v. 16.7.1998 I 1827 mWv 1.11.1998

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Eingangsformel

Auf Grund des § 30g des Patentgesetzes und des § 3a Abs. 2 des Gebrauchsmustergesetzes, beide in der Fassung der Bekanntmachung vom 9. Mai 1961 (Bundesgesetzbl. I S. 549), verordnet die Bundesregierung:

§ 1

Zuständige oberste Bundesbehörde im Sinne des § 31 Abs. 5, der §§ 50 bis 55 und 74 Abs. 2 des Patentgesetzes sowie des § 9 Abs. 1 des Gebrauchsmustergesetzes ist das Bundesministerium der Verteidigung.

Fußnoten

§ 1: IdF d. Art. 19 Nr. 3 G v. 16.7.1998 I 1827 mWv 1.11.1998

§ 2

Diese Verordnung tritt am 1. Juli 1961 in Kraft.