Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:AAÜGErstV
Fassung vom:03.11.2015 Fassungen
Gültig ab:01.01.2016
Dokumenttyp:Rechtsverordnung
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 826-30-2-1
Verordnung über die Erstattung von Aufwendungen nach dem Gesetz zur Überführung von Ansprüchen und Anwartschaften aus Zusatz- und Sonderversorgungssystemen des Beitrittsgebiets durch den Bund
AAÜG-Erstattungsverordnung
§ 1 Erstattungsfähige Aufwendungen
(1) Aufwendungen im Sinne des § 15 Abs. 1 des Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetzes sind
1.
Renten aus eigener Versicherung,
2.
Renten wegen Todes, einschließlich der Zuschläge bei Waisenrenten,
3.
Zusatzleistungen nach den §§ 106 und 107 des Sechsten Buches Sozialgesetzbuch,
4.
der Teil des Beitrags zur Krankenversicherung, den nach § 249a des Fünften Buches Sozialgesetzbuch die Deutsche Rentenversicherung Bund zu tragen hat,
4a.
(weggefallen)
5.
Rententeilbeträge aus Renten nach Artikel 2 des Renten-Überleitungsgesetzes,
6.
(weggefallen)
7.
Leistungen, die nach § 307b Abs. 4 bis 7 des Sechsten Buches Sozialgesetzbuch und § 4 des Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetzes besitzgeschützt sind,
8.
Leistungen zur Teilhabe.
(2) Aufwendungen im Sinne des § 15 Abs. 3 Satz 1 des Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetzes sind die Zahlbeträge von Leistungen nach den §§ 9 und 11 dieses Gesetzes.

Fußnoten ausblendenFußnoten

§ 1 Abs. 1 Nr. 3: IdF d. Art. 38 Buchst. a G v. 26.5.1994 I 1014 mWv 1.1.1995 u. d. Art. 1 Nr. 1 Buchst. a V v. 3.11.2015 I 1925 mWv 1.1.2016
§ 1 Abs. 1 Nr. 4: IdF d. Art. 55 Nr. 1 Buchst. a G v. 9.12.2004 I 3242 mWv 1.10.2005
§ 1 Abs. 1 Nr. 4a: Aufgeh. durch Art. 1 Nr. 1 Buchst. b V v. 3.11.2015 I 1925 mWv 1.1.2016
§ 1 Abs. 1 Nr. 6: Aufgeh. durch Art. 8 Nr. 1 Buchst. a G v. 27.7.2001 I 1939 mWv 3.8.2001
§ 1 Abs. 1 Nr. 7: IdF d. Art. 8 Nr. 1 Buchst. b G v. 27.7.2001 I 1939 mWv 3.8.2001
§ 1 Abs. 1 Nr. 8: IdF d. Art. 55 Nr. 1 Buchst. b G v. 9.12.2004 I 3242 mWv 1.10.2005

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

Dieses Gesetz wurde von 4 Normen geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von 4 Normen geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR009990992BJNE000204119&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=AA%C3%9CGErstV+%C2%A7+1&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm