Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Inhalt
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-ListeÄnderungshistorie
Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:UmwG
Ausfertigungsdatum:28.10.1994
Gültig ab:01.01.1995
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
Fundstelle:BGBl I 1994, 3210 (1995 I 428)
FNA:FNA 4120-9-2, GESTA C171
Umwandlungsgesetz
 
Stand:Zuletzt geändert durch Art. 1 G v. 19.12.2018 I 2694
Hinweis:Änderung durch Art. 14 G v. 3.6.2021 I 1534 (Nr. 30) mWv 1.7.2021 noch nicht berücksichtigt
Dieses Gesetz dient, soweit es Regelungen über Umwandlungen unter Beteiligung von Aktiengesellschaften enthält, der Umsetzung folgender Richtlinien der Europäischen Gemeinschaft:
1.
Artikel 13 der Zweiten Richtlinie (77/91/EWG) des Rates vom 13. Dezember 1976 zur Koordinierung der Schutzbestimmungen, die in den Mitgliedstaaten den Gesellschaften im Sinne des Artikels 58 Abs. 2 des Vertrages im Interesse der Gesellschafter sowie Dritter für die Gründung der Aktiengesellschaft sowie für die Erhaltung und Änderung ihres Kapitals vorgeschrieben sind, um diese Bestimmungen gleichwertig zu gestalten (ABl. EG Nr. L 26 S. 1 vom 31. Januar 1977);
2.
Dritte Richtlinie (78/855/EWG) des Rates vom 9. Oktober 1978 gemäß Artikel 54 Abs. 3 Buchstabe g des Vertrages betreffend die Verschmelzung von Aktiengesellschaften (ABl. EG Nr. L 295 S. 36 vom 20. Oktober 1978);
3.
Sechste Richtlinie (82/891/EWG) des Rates vom 17. Dezember 1982 gemäß Artikel 54 Abs. 3 Buchstabe g des Vertrages betreffend die Spaltung von Aktiengesellschaften (ABl. EG Nr. L 378 S. 47 vom 31. Dezember 1982).

Fußnoten ausblendenFußnoten


(+++ Textnachweis ab: 1.1.1995 +++)
(+++ Zur Anwendung vgl. § 321 +++)
(+++ Zur Anwendung vgl. §§ 191 Abs. 3 u. 281 Abs. 3 KAGB +++)
(+++ Amtliche Hinweise des Normgebers auf EG-Recht:
Umsetzung der
EWGRL 91/77 (CELEX Nr: 377L0091)
EWGRL 855/78 (CELEX Nr: 378L0855)
EWGRL 891/82 (CELEX Nr: 382L0891)
Umsetzung der
EGRL 23/2001 (CELEX Nr: 301L0023) vgl. G v. 23.3.2002 I 1163
Umsetzung der
EGRL 56/2005 (CELEX Nr: 305L0056) vgl. G v. 19.4.2007 I 542
Umsetzung der
EGRL 109/2009 (CELEX Nr: 309L0109) vgl. G v. 11.7.2011 I 1338 +++)

Das G wurde als Artikel 1 G v. 28.10.1994 I 3210 (UmwBerg) vom Bundestag mit Zustimmung des Bundesrates beschlossen. Es ist gem. Art. 20 dieses G am 1.1.1995 in Kraft getreten.

 UmwG wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden UmwG wird von folgenden Dokumenten zitiert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR321010994&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=UmwG&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie auf die Gesamtausgabe verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=UmwG&psml=bsbawueprod.psml&max=true&aiz=true


Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm