Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg
Entscheidungsdatum:25.03.2019
Aktenzeichen:1 VB 2/18
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:Art 3 Abs 1 GG, Art 101 Abs 1 S 2 GG, Art 103 Abs 1 GG, Art 2 Abs 1 Verf BW, Art 67 Abs 1 Verf BW ... mehr

VerfGH Stuttgart: Verletzung der Wartepflicht gem § 47 ZPO kann durch verfassungsrechtlich unbedenkliche Zurückweisung des Ablehnungsgesuchs geheilt werden - infolgedessen offensichtlich keine Verletzung des Rechts auf den gesetzlichen Richter (Art 2 Abs 1 Verf BW iVm Art 101 Abs 1 S 2 GG)

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend OLG Karlsruhe, 2. Dezember 2017, Az: 7 W 11/17, Beschluss
vorgehend OLG Karlsruhe, 18. Oktober 2017, Az: 7 W 11/17, Beschluss
vorgehend LG Heidelberg, 28. Oktober 2016, Az: 3 O 337/15, Beschluss

Diese Entscheidung wird zitiert ausblendenDiese Entscheidung wird zitiert


Diese Entscheidung zitiert ausblendenDiese Entscheidung zitiert


 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=KVRE430591903&psml=bsbawueprod.psml&max=true