Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Gericht:Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 3. Senat
Entscheidungsdatum:26.09.1991
Aktenzeichen:3 S 2141/91
ECLI:ECLI:DE:VGHBW:1991:0926.3S2141.91.0A
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:§ 1 Abs 6 BauGB, § 9 Abs 1 Nr 4 BauGB, § 15 Abs 1 BauNVO, § 23 Abs 2 BauO BW

Zur Zulässigkeit eines Standplatzes für größere Müllbehälter

Leitsatz

1. Die Ausweisung und Errichtung eines mit Sichtschutzwand zu versehenden und zu begrünenden Standplatzes für größere Müllbehälter nahe einer öffentlichen Straße und im Abstand von etwa 9 m zu einem Wohnhaus verstößt regelmäßig weder gegen das Gebot der Rücksichtnahme noch gegen § 34 Abs 2 LBO (BauO BW).

Fundstellen ausblendenFundstellen

Abkürzung Fundstelle BRS 52 Nr 186 (Leitsatz und Gründe)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE009479213&psml=bsbawueprod.psml&max=true