Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 14. Senat
Entscheidungsdatum:21.01.1993
Aktenzeichen:14 S 600/92
ECLI:ECLI:DE:VGHBW:1993:0121.14S600.92.0A
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 9 HwO, § 1 Abs 1 EWGHwV, Art 7 Abs 1 EWGVtr, Art 52 EWGVtr

(Zur Ausnahmebewilligung für die Eintragung in die Handwerksrolle nach HwO § 9)

Leitsatz

1. Es ist mit höherrangigem Recht vereinbar, daß eine Ausnahmebewilligung nach § 9 HwO iVm § 1 Abs 1 EWG-Handwerk-Verordnung (EWGHwV) nicht erteilt werden darf, wenn der Antragsteller handwerkliche Tätigkeiten nur im Inland ausgeübt hat.

Fundstellen einblendenFundstellen ...

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend VG Stuttgart, 29. November 1991, Az: 4 K 301/91
nachgehend BVerwG, 8. Juni 1993, Az: 1 B 56/93, Beschluss

Diese Entscheidung wird zitiert ausblendenDiese Entscheidung wird zitiert


 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE103889300&psml=bsbawueprod.psml&max=true