Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 14. Senat
Entscheidungsdatum:21.01.1993
Aktenzeichen:14 S 600/92
ECLI:ECLI:DE:VGHBW:1993:0121.14S600.92.0A
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 9 HwO, § 1 Abs 1 EWGHwV, Art 7 Abs 1 EWGVtr, Art 52 EWGVtr

(Zur Ausnahmebewilligung für die Eintragung in die Handwerksrolle nach HwO § 9)

Leitsatz

1. Es ist mit höherrangigem Recht vereinbar, daß eine Ausnahmebewilligung nach § 9 HwO iVm § 1 Abs 1 EWG-Handwerk-Verordnung (EWGHwV) nicht erteilt werden darf, wenn der Antragsteller handwerkliche Tätigkeiten nur im Inland ausgeübt hat.

Fundstellen ausblendenFundstellen

Abkürzung Fundstelle ESVGH 43, 159-159 (Leitsatz)
Abkürzung Fundstelle VGHBW-Ls 1993, Beilage 4, B10
Abkürzung Fundstelle GewArch 1993, 252 (Leitsatz und Gründe)
Abkürzung Fundstelle BWVPr 1993, 211-212 (Leitsatz und Gründe)

weitere Fundstellen einblendenweitere Fundstellen ...

Verfahrensgang einblendenVerfahrensgang ...

Diese Entscheidung wird zitiert ausblendenDiese Entscheidung wird zitiert


 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE103889300&psml=bsbawueprod.psml&max=true