Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 4. Senat
Entscheidungsdatum:24.10.2011
Aktenzeichen:4 S 1790/10
ECLI:ECLI:DE:VGHBW:2011:1024.4S1790.10.0A
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:Art 33 Abs 5 GG, Art 20 Abs 3 GG, § 85 Abs 4 BeamtVG vom 01.01.2003, § 14 Abs 1 BeamtVG vom 01.01.2003, § 3 Abs 3 BeamtVG ... mehr

kein Anspruch auf Wiederaufgreifen des Verfahrens allein wegen Nichtigerklärung eines angewandten Gesetzes durch das Bundesverfassungsgericht

Leitsatz

Zum Anspruch auf Wiederaufgreifen des Verfahrens bei bestandskräftig festgesetztem Versorgungsabschlag wegen Teilzeitbeschäftigung nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 18.06.2008 (2 BvL 6/07). (Rn.28)

weitere Fundstellen einblendenweitere Fundstellen ...

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend VG Stuttgart, 10. September 2009, Az: 9 K 465/09, Urteil

Diese Entscheidung zitiert ausblendenDiese Entscheidung zitiert


 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE110003325&psml=bsbawueprod.psml&max=true