Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 5. Senat
Entscheidungsdatum:06.12.2004
Aktenzeichen:5 S 1704/04
ECLI:ECLI:DE:VGHBW:2004:1206.5S1704.04.0A
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:§ 80 Abs 1 VwGO, § 80 Abs 5 VwGO, § 123 Abs 1 VwGO, § 12 BGG, § 13 Abs 1 S 1 BGG ... mehr

Vorhabenbezogene Verbandsfeststellungsklage und vorläufiger Rechtsschutz

Leitsatz

1. Eine vorhabenbezogene Verbandsfeststellungsklage nach § 13 Abs 1 Satz 1 des Behindertengleichstellungsgesetzes - BGG - hat keine aufschiebende Wirkung gemäß § 80 Abs 1 VwGO.

2. Im Rahmen der Verbandsfeststellungsklage nach § 13 Abs 1 Satz 1 BGG kann ein vorhabenbezogener vorläufiger Rechtsschutz auch nicht nach § 123 VwGO gewährt werden.

Fundstellen ausblendenFundstellen

Abkürzung Fundstelle DÖV 2005, 304-307 (Leitsatz und Gründe)
Abkürzung Fundstelle UPR 2005, 197-199 (Leitsatz und Gründe)
Abkürzung Fundstelle NVwZ-RR 2005, 635-637 (Leitsatz und Gründe)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE120280400&psml=bsbawueprod.psml&max=true