Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:VG Freiburg (Breisgau) 1. Kammer
Entscheidungsdatum:25.09.2013
Aktenzeichen:1 K 2092/11
ECLI:ECLI:DE:VGFREIB:2013:0925.1K2092.11.0A
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 9 WRMG, § 37 IfSG, § 38 IfSG, § 5 TrinkwV, § 6 TrinkwV ... mehr

Verpflichtung des Trägers der öffentlichen Wasserversorgung, einem Anschlussnehmer Wasser mit einem bestimmten Härtegrad zu liefern

Leitsatz

Weder Rechtsvorschriften noch allgemeine Regeln der Technik für Trinkwasser (hier: DIN 2000, W-235 DVGW) führen zu einer Verpflichtung des Trägers der öffentlichen Wasserversorgung, einem Anschlussnehmer Wasser mit einem Härtegrad von maximal 14° dH zu liefern.(Rn.31)

Fundstellen ausblendenFundstellen

Abkürzung Fundstelle BWGZ 2014, 180-183 (Leitsatz und Gründe)

weitere Fundstellen einblendenweitere Fundstellen ...

Diese Entscheidung wird zitiert ausblendenDiese Entscheidung wird zitiert


 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE130002879&psml=bsbawueprod.psml&max=true