Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 9. Senat
Entscheidungsdatum:20.05.2016
Aktenzeichen:9 S 303/16
ECLI:ECLI:DE:VGHBW:2016:0520.9S303.16.0A
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:Art 7 Abs 1 GG, Art 7 Abs 4 S 3 GG, Art 7 Abs 5 GG, § 5 Abs 1a PSchG BW, § 6 Abs 1 PSchG BW ... mehr

Widerruf der Genehmigung einer privaten Grundschule

Leitsatz

Wird eine genehmigte private Grundschule in Abweichung von der erteilten Genehmigung nur noch mit der 2. und 3. Klassenstufe (mit jeweils 3 bzw. 4 Schülerinnen und Schülern) betrieben, begründet dies Zweifel am Erreichen gleichwertiger Lehrziele im Vergleich mit öffentlichen Schulen.(Rn.11)

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

Diese Entscheidung wird zitiert ausblendenDiese Entscheidung wird zitiert


 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE160001769&psml=bsbawueprod.psml&max=true