Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:VG Stuttgart 14. Kammer
Entscheidungsdatum:27.10.2016
Aktenzeichen:14 K 4920/16
ECLI:ECLI:DE:VGSTUTT:2016:1027.14K4920.16.0A
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 24 Abs 1 S 1 UmwVwG BW, § 23 Abs 3 UmwVwG BW, § 28 Abs 1 S 1 Nr 1 UmwVwG BW, § 3 Abs 1 UIG BW, § 8 Abs 1 S 1 Nr 1 UIG ... mehr

Zum Anspruch auf Zugang zu Rahmenbefehlen und Gefährdungslagebildern zu Stuttgart 21

Leitsatz

1. Polizeiliche Rahmenbefehle und Gefährdungslagebilder zu Stuttgart 21 sind keine Umweltinformationen im Sinne des Umweltverwaltungsgesetzes.(Rn.21)(Rn.24)

2. Die Bekanntgabe der polizeilichen Gefährdungslagebilder und Rahmenbefehle zu Stuttgart 21 hätte nachteilige Auswirkungen auf bedeutsame Schutzgüter der öffentlichen Sicherheit im Sinne von § 28 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 UVwG (juris: UmwVwG BW) und auf Belange der öffentlichen Sicherheit im Sinne von § 4 Abs. 1 Nr. 2 LIFG (juris: InfFrG BW).(Rn.33)

3. Zum Begriff der Weiterverwendung im Sinne des Informationsweiterverwendungsgesetzes.(Rn.41)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE170004354&psml=bsbawueprod.psml&max=true