Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:VG Karlsruhe 12. Kammer
Entscheidungsdatum:25.04.2019
Aktenzeichen:12 K 2596/18
ECLI:ECLI:DE:VGKARLS:2019:0425.12K2596.18.00
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 70 Abs 1 BauO BW 1983, § 39 Abs 1 S 1 BauO BW 1983, § 71 Abs 3 S 1 BauO BW, § 37 Abs 7 S 2 Nr 1 BauO BW, § 4 GaV BW 1989

Bestimmtheit einer Stellplatzbaulast

Leitsatz

Eine Stellplatzbaulast ist – als flächenbezogene Baulast – hinreichend bestimmt, wenn in der Baulasterklärung auf ein hinreichend bestimmbares Bauvorhaben Bezug genommen wird, in dessen Bauvorlagen sich eine zeichnerische Abgrenzung der Grundstücksfläche findet, auf der die Baulast ruht.(Rn.24)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE190002768&psml=bsbawueprod.psml&max=true