Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
juris-Abkürzung:AllgDSAnpG BW
Ausfertigungsdatum:12.06.2018
Gültig ab:21.06.2018
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Fundstelle:GBl. 2018, 173
Gliederungs-Nr:2040
Gesetz zur Anpassung des allgemeinen Datenschutzrechts und sonstiger Vorschriften an die Verordnung (EU) 2016/679
Vom 12. Juni 2018
Zum 25.07.2021 aktuellste verfügbare Fassung der Gesamtausgabe

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Titel

Gesetz zur Anpassung des allgemeinen Datenschutzrechts und sonstiger Vorschriften an die Verordnung (EU) 2016/679 vom 12. Juni 201821.06.2018
Eingangsformel21.06.2018
Artikel 1 - Landesdatenschutzgesetz (LDSG)21.06.2018
Artikel 2 - Änderung des Landesverwaltungsgesetzes21.06.2018
Artikel 3 - Änderung des Landesbesoldungsgesetzes Baden-Württemberg21.06.2018
Artikel 4 - Änderung des Ernennungsgesetzes21.06.2018
Artikel 5 - Änderung des Landesinformationsfreiheitsgesetzes21.06.2018
Artikel 6 - Änderung der Gebührenverordnung Innenministerium21.06.2018
Artikel 7 - Änderung der Verordnung der Landesregierung über Zuständigkeiten nach dem Gesetz über Ordnungswidrigkeiten21.06.2018
Artikel 8 - Änderung des Gesetzes zur Ausführung des Personalausweisgesetzes 21.06.2018
Artikel 9 - Änderung des Feuerwehrgesetzes21.06.2018
Artikel 10 - Änderung des Rettungsdienstgesetzes21.06.2018
Artikel 11 - Änderung des Flüchtlingsaufnahmegesetzes21.06.2018
Artikel 12 - Änderung des baden-württembergischen Ausführungsgesetzes zum Bundesmeldegesetz21.06.2018
Artikel 13 - Änderung der Meldeverordnung21.06.2018
Artikel 14 - Änderung des Landesglücksspielgesetzes21.06.2018
Artikel 15 - Änderung des Abschiebungshaftvollzugsgesetzes Baden-Württemberg 21.06.2018
Artikel 16 - Änderung der Abschiebungshaftvollzugsverordnung21.06.2018
Artikel 17 - Änderung des Landesbeamtengesetzes21.06.2018
Artikel 18 - Änderung des Landesdisziplinargesetzes21.06.2018
Artikel 19 - Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes21.06.2018
Artikel 20 - Überprüfung der Auswirkungen des Gesetzes21.06.2018
Artikel 21 - Inkrafttreten, Außerkrafttreten21.06.2018

Der Landtag hat am 6. Juni 2018 das folgende Gesetz beschlossen:

Artikel 1
Landesdatenschutzgesetz (LDSG)

Landesdatenschutzgesetz (LDSG) vom 12. Juni 2018 (GBl. S. 173)

Artikel 2
Änderung des Landesverwaltungsgesetzes

Änderungsanweisung zum Landesverwaltungsgesetz vom 14. Oktober 2008 (GBl. S. 313, 314)

Artikel 3
Änderung des Landesbesoldungsgesetzes
Baden-Württemberg

Änderungsanweisung zum Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg vom 9. November 2010 (GBl. S. 793, 826)

Artikel 4
Änderung des Ernennungsgesetzes

Änderungsanweisung zum Ernennungsgesetz in der Fassung vom 29. Januar 1992 (GBl. S. 141)

Artikel 5
Änderung des Landesinformationsfreiheitsgesetzes

Änderungsanweisung zum Landesinformationsfreiheitsgesetz vom 17. Dezember 2015 (GBl. S. 1201)

Artikel 6
Änderung der Gebührenverordnung Innenministerium

Änderungsanweisung zur Gebührenverordnung Innenministerium vom 12. Juli 2011 (GBl. S. 404)

Artikel 7
Änderung der Verordnung der Landesregierung
über Zuständigkeiten nach dem Gesetz
über Ordnungswidrigkeiten

Änderungsanweisung zur Verordnung der Landesregierung über Zuständigkeiten nach dem Gesetz über Ordnungswidrigkeiten in der Fassung vom 2. Februar 1990 (GBl. S. 73, ber. S. 268)

Artikel 8
Änderung des Gesetzes zur Ausführung
des Personalausweisgesetzes

Änderungsanweisung zum Gesetz zur Ausführung des Personalausweisgesetzes vom 16. März 1987 (GBl. S. 61)

Artikel 9
Änderung des Feuerwehrgesetzes

Änderungsanweisung zum Feuerwehrgesetz in der Fassung vom 2. März 2010 (GBl. S. 333)

Artikel 10
Änderung des Rettungsdienstgesetzes

Änderungsanweisung zum Rettungsdienstgesetz in der Fassung vom 8. Februar 2010 (GBl. S. 285)

Artikel 11
Änderung des Flüchtlingsaufnahmegesetzes

Änderungsanweisung zum Flüchtlingsaufnahmegesetz vom 19. Dezember 2013 (GBl. S. 493)

Artikel 12
Änderung des baden-württembergischen
Ausführungsgesetzes zum Bundesmeldegesetz

Änderungsanweisung zum baden-württembergischen Ausführungsgesetz zum Bundesmeldegesetz vom 12. Mai 2015 (GBl. S. 320)

Artikel 13
Änderung der Meldeverordnung

Änderungsanweisung zur Meldeverordnung vom 28. September 2015 (GBl. S. 853)

Artikel 14
Änderung des Landesglücksspielgesetzes

Änderungsanweisung zum Landesglücksspielgesetz vom 20. November 2012 (GBl. S. 604)

Artikel 15
Änderung des Abschiebungshaftvollzugsgesetzes
Baden-Württemberg

Änderungsanweisung zum Abschiebungshaftvollzugsgesetz Baden-Württemberg vom 17. Dezember 2015 (GBl. S. 1187)

Artikel 16
Änderung der Abschiebungshaftvollzugsverordnung

Änderungsanweisung zur Abschiebungshaftvollzugsverordnung vom 7. März 2016 (GBl. S. 219)

Artikel 17
Änderung des Landesbeamtengesetzes

Änderungsanweisung zum Landesbeamtengesetz vom 9. November 2010 (GBl. S. 793, 794)

Artikel 18
Änderung des Landesdisziplinargesetzes

Änderungsanweisung zum Landesdisziplinargesetz vom 14. Oktober 2008 (GBl. S. 343, 344)

Artikel 19
Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes

Änderungsanweisung zum Landespersonalvertretungsgesetz in der Fassung vom 12. März 2015 (GBl. S. 222)

Artikel 20
Überprüfung der Auswirkungen des Gesetzes

Die Auswirkungen von Artikel 1 dieses Gesetzes werden nach einem Erfahrungszeitraum von zwei Jahren durch die Landesregierung unter Mitwirkung der oder des Landesbeauftragten für den Datenschutz, der kommunalen Landesverbände und gegebenenfalls weiterer sachverständiger Personen überprüft. Die Landesregierung unterrichtet den Landtag über das Ergebnis der Überprüfung.

Artikel 21
Inkrafttreten, Außerkrafttreten

Dieses Gesetz tritt am Tag nach der Verkündung in Kraft. Gleichzeitig tritt das Landesdatenschutzgesetz in der Fassung vom 18. September 2000 (GBl. S. 649), das zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 17. Dezember 2015 (GBl. S. 1191, 1198) geändert worden ist, außer Kraft.

Das vorstehende Gesetz wird hiermit ausgefertigt und ist zu verkünden.

STUTTGART, 12. Juni 2018

Die Regierung des Landes Baden-Württemberg:

KRETSCHMANN

STROBL

SITZMANN

DR. EISENMANN

BAUER

UNTERSTELLER

DR. HOFFMEISTER-KRAUT

LUCHA

HAUK

WOLF

HERMANN

 

ERLER