Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:PO-Sofa
Fassung vom:10.12.2015
Gültig ab:01.11.2015
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Gliederungs-Nr:8061
Prüfungsordnung des Sozialministeriums über die
Durchführung von Zwischen- und Abschlussprüfungen im Rahmen
der Ausbildung der Sozialversicherungsfachangestellten
(Prüfungsordnung-Sozialversicherungsfachangestellte - PO-Sofa)
Vom 10. Dezember 2015

§ 18
Anmeldung und Einladung zur Zwischenprüfung

(1) Die Ausbildenden haben ihre Auszubildenden mit deren Zustimmung schriftlich oder elektronisch innerhalb der Anmeldefrist bei der zuständigen Stelle anzumelden und sie über die Folgen der Nichtteilnahme nach § 43 Absatz 1 Nummer 2 BBiG zu unterrichten.

(2) Die Prüflinge werden möglichst einen Monat vor der Zwischenprüfung von der zuständigen Stelle zur Zwischenprüfung eingeladen. Dabei sind ihnen der Termin und Ort der Zwischenprüfung, ihre persönliche Kennziffer sowie die erlaubten Arbeits- und Hilfsmittel mitzuteilen.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=jlr-SVFAngPrOBWpP18&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=SVFAngPrO+BW+%C2%A7+18&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm